Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Evaluation

Faktor Datenmanagement

  • Bei Planungen für die Familienberichterstattung sollte die Statistikstelle von Beginn an beteiligt werden.
  • Hard- und Softwaregrundlagen müssen geschaffen werden und anhand von Indikatoren muss ein Monitoringsystem aufgebaut werden.
  • Anlassbezogene Datenanforderungen sind ein laufendes Geschäft der Verwaltung. Wichtig ist ein indikatorenbezogener Aufbau der Daten und die Bewertung der Zahlen von außen. Eine Fortschreibung der Familienberichterstattung durch externe Experten ist daher wichtig.
  • Auch wenn die Daten von außen interpretiert werden, sollten eigene Wahrnehmungen dagegengesetzt werden und nach einer gemeinsamen Diskussion eine Synthese für Handlungsempfehlungen gebildet werden.

Veranstaltungskalender
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
49 30 1 2 3 4 5 6
50 7 8 9 10 11 12 13
51 14 15 16 17 18 19 20
52 21 22 23 24 25 26 27
53 28 29 30 31 1 2 3

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr