Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Bottrop: zweite Phase des Projekts „Lesestart“ gestartet

In Bottrop ist mit einer Auftaktveranstaltung die zweite Phase des Projektes „Lesestart – Drei Meilen für das Lesen“ eingeleitet worden. (23.01.2014)
"Lesestart – Drei Meilen für das Lesen" ist ein bundesweites Programm zur frühkindlichen Leseförderung. Das Bildungsbüro Bottrop, die Bottroper Bibliotheken, die Lebendige Bibliothek und die Pfarrbüchereien der Kirchengemeinde beteiligen sich seit 2011 gemeinsam an der Durchführung des Projektes.

Die erste Phase der Initiative „Lesestart“ begann im Jahr 2011. Ziel war es, Familien mit einjährigen Kindern frühzeitig an das Lesen heranzuführen. Insbesondere Eltern sollten mit der Kampagne angesprochen werden. Zu diesem Zweck verteilten das Gesundheitsamt der Stadt und die Kinderärzte Bücher zum Vorlesen.

Auch in der zweiten Phase des Projektes, die jetzt durch eine Auftaktveranstaltung eingeleitet wurde, sollen wieder besonders die Eltern angesprochen werden – 1.600 Eltern wurden daher eingeladen. In der Lebendigen Bibliothek und in den Pfarrbüchereien gibt es Bastel- und Vorleseangebote für Kinder und Informationen für Eltern über das kindergerechte Buchangebot. Neben der Verteilung kostenloser Lesetests wird eine Tasche mit Informationen über die Initiative „Lesestart“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Stiftung Lesen ausgeteilt. Zudem enthält die Tasche auch ein Buch für Kinder, um diese so früh wie möglich ans Lesen heranzuführen.

Die dritte Phase des Projektes beginnt im Jahr 2016; die dann sechsjährigen Kinder sollen in dieser Phase Bücher bekommen, in denen sie selbst lesen können.

Quellen:
Recherche auf www.bottrop.de, 20.01.2014
Veranstaltungskalender
März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 24 25 26 27 28 29 1
10 2 3 4 5 6 7 8
11 9 10 11 12 13 14 15
12 16 17 18 19 20 21 22
13 23 24 25 26 27 28 29
14 30 31 1 2 3 4 5

alle Termine

Audit familiengerechte Kommune