Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Bonn: Netzwerk für familienfreundliche Betriebe initiiert

Um familienfreundliche Maßnahmen der regionalen Unternehmen zu stärken und weiterzuentwickeln hat das Kompetenzzentrum Beruf Bonn/Rhein-Sieg das Netzwerk „Familienbewusste Unternehmen“ gegründet. (05.12.2013)
Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg ist ein Kooperationsprojekt der Wirtschaftsförderungen der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises. Mit der Intention die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Eltern zu erleichtern, initiierte es das regionale Netzwerk „Familienbewusste Unternehmen“ Bonn/Rhein-Sieg. Dieses unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer familienbewussten Personalpolitik.

Von einer Unternehmenspolitik, die sich an den Bedürfnissen von Familien orientiert, profitieren nicht nur die Familien. Auch für die Unternehmen selbst stellt sie einen entscheidenden Erfolgsfaktor im Wettbewerb um gut qualifizierte Mitarbeiter dar. Aus diesem Grund hat familienfreundliche Personalpolitik einen besonderen Stellenwert und wird daher durch das Netzwerk „Familienbewusste Unternehmen“ gefördert. Ziel des Netzwerks ist es, Unternehmen zu helfen das Potenzial ihrer Beschäftigten zu entdecken, zu nutzen und zu entwickeln und damit den Wirtschaftsstandort Bonn-Rhein-Sieg stark zu halten.

Das Netzwerk bringt Unternehmen zusammen, die sich zu einer familienbewussten Personalpolitik austauschen wollen und bietet Anregungen sowie Informationen.

Zu der Zielgruppe gehören sowohl Unternehmen, die schon mit der Einführung familienfreundlicher Maßnahmen begonnen haben, als auch diejenigen Unternehmen, die das  für die Zukunft planen. Zu solchen Maßnahmen können unter anderem folgende gehören: flexible Arbeitszeitgestaltung, flexible Arbeitsorte (Telearbeit, Home-Office), Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Familienservice oder das aktive Einbinden von Familienorientierung in die Unternehmenskultur.

Für die aktive Verbreitung und Entwicklung des Netzwerks hat das Kompetenzzentrum, Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg eine Internetplattform eingerichtet. Auf der Homepage für Unternehmen finden sich aktuelle Informationen zu den Themen „Familienbewusste Unternehmen“, Instrumente der familienbewussten Personalpolitik sowie zu Umsetzungsideen. Darüber hinaus stellt die Plattform auch gute Beispiele von Unternehmen mit familienfreundlicher Personalpolitik aus der Region vor.

Am 11. Februar 2014 findet ein erstes Netzwerktreffen statt. Dort haben Unternehmen die Möglichkeit, sich über das Netzwerk zu informieren und von den Erfahrungen der Mitglieder zu profitieren.

Quellen:
Recherche auf www.bonn.de, 05.12.2013
Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 1 2 3 4 5 6 7
28 8 9 10 11 12 13 14
29 15 16 17 18 19 20 21
30 22 23 24 25 26 27 28
31 29 30 31 1 2 3 4

alle Termine

Audit familiengerechte Kommune