Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Dorferneuerung 2019 – Fördergrundsätze veröffentlicht

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung ruft Orte und Ortsteile bis zu 10.000 Einwohner in Nordrhein-Westfalen dazu auf, sich am Dorferneuerungsprogramm 2019 zu beteiligen.
Nahezu die Hälfte der Bevölkerung Nordrhein-Westfalens lebt in Dörfern und ländlich geprägten Kommunen bis zu 10.000 Einwohnern. In diesen kleinen Heimat-, Lebens- und Wirtschaftsräumen sind auch die Rahmenbedingungen für Familien eine große kommunale Herausforderung.
 
Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung in NRW (MHKBG) hat für die Jahre 2019 bis 2022 ein Förderprogramm zur Dorferneuerung ins Leben gerufen, um ländliche Gemeinden bei ihren Entwicklungsmaßnahmen zu unterstützen. Die Zielstellungen, Voraussetzungen und die Art und Höhe der Förderungen wurden nun veröffentlicht:
 
Förderprogramm "Dorferneuerung 2019"
 
Quellen:
Pressemeldung des MHKBG vom 27.12.2018
Veranstaltungskalender
März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 25 26 27 28 1 2 3
10 4 5 6 7 8 9 10
11 11 12 13 14 15 16 17
12 18 19 20 21 22 23 24
13 25 26 27 28 29 30 31

alle Termine

Audit familiengerechte Kommune