Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Bundeswettbewerb „MIXED-UP“
Bewerbungsfrist: 15. Mai 2017

Gesucht werden Kooperationen zwischen Trägern der kulturellen Kinder- bzw. Jugendbildung und klassischen Bildungseinrichtungen (Schulen und Kitas) des gesamten Bundesgebiets, welche sich gemeinsam für die kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen einsetzen.
Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vergibt gemeinsam mit der Bundesvereinigung für Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ) ein Preisgeld von je 2.500 Euro. Es werden neun Kooperationen ausgezeichnet, deren Angebote besonders nachhaltig und partizipativ gestaltet sind und dazu beitragen, das kulturelle Profil der jeweiligen Einrichtung zu schärfen.

Die Förderung des Dialogs zwischen Schulen/Kitas und Trägern der kulturellen Kinder- bzw. Jugendbildung ist deshalb wichtig, da sie gemeinsam die Bildungsbiografien der Kinder und Jugendlichen gestalten und sich die beteiligten Einrichtungen durch die Kooperationsprojekte weiterentwickeln können.

Bewerben können sich Kooperationen von kultureller Kinder- und Jugendbildung und Schule/Kita im gesamten Bundesgebiet. Die Kulturellen Partner, Partner verschiedener Kunstsparten und Schulen können Preise in den Kategorien „Zusammenspiel“, „Diversity“, „Dauerbrenner“, „Ländlicher Raum“, „Partizipation“ „Länderpreis Niedersachsen“ und seit 2017 neu: „Kita“, „Bildungslandschaft“ und „International“ gewinnen. Die zuletzt genannte Kategorie „International“ wird als Preis des pädagogischen Austauschdienstes (PAD) des Sekretariats der Kultusministerienkonferenz ausgelobt und aus Mitteln des Auswärtigen Amtes finanziert.

Die Beurteilung der Projekte erfolgt durch eine Fachjury und eine Jugendjury. Die Fachjury besteht aus Expertinnen und Experten aus Jugend, Kultur, Bildung, Politik und Wissenschaft. Schülerinnen und Schüler aus MIXED UP Preisträger-Projekten sowie engagierte Jugendliche aus weiteren Praxiszusammenhängen von Kultur und Schule vertreten in der Jugendjury die Perspektive und Interessen der Schülerinnen und Schüler.


Quellen:
Onlinerecherche auf www.mixed-up-wettbewerb.de
Veranstaltungskalender
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 30 31 1 2 3 4 5
32 6 7 8 9 10 11 12
33 13 14 15 16 17 18 19
34 20 21 22 23 24 25 26
35 27 28 29 30 31 1 2

alle Termine

Audit familiengerechte Kommune