Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen
    ###METANAVIGATION###
###PRINTLINK### ###RSSLINK###

In eigener Sache:

Relaunch für familie-in-nrw.de

Aktuell gestalten wir das Familienportal komplett neu. Freuen Sie sich mit uns auf den Relaunch – in wenigen Wochen!

Aktuelles

Kommunen innovativ: Fachkonferenz für kommunale Zukunftsfähigkeit

Am 11. und 12. September findet die Fachkonferenz "Kommunen innovativ 2019" in Halle (Saale) statt. Der Tagungsschwerpunkt liegt auf den vielfältigen Ansätzen, um Kommunen und Regionen zukunftsfähig zu gestalten und gemeinsam Lösungen für den demografischen Wandel zu entwickeln.
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Deutsche Institut für Urbanistik möchten den direkten Austausch zwischen Forschung und kommunaler Praxis stärken. So entstanden im Rahmen der BMBF-Fördermaßnahme „Kommunen innovativ“ 15 Projektverbünde aus wissenschaftlichen Instituten und Kommunen. Sie erforschen, wie sich Städte und Gemeinden auf soziale und demografische Entwicklungen vorbereiten können – durch praxistaugliche Instrumente für Ortsentwicklung, Infrastruktur und öffentliche Dienstleistungen.

Im Zentrum der Fachkonferenz stehen Fragen nach der kommunalen Zukunftsfähigkeit: Wie sichern Kommunen langfristig Einrichtungen der technischen, sozialen und kulturellen Infrastruktur? Wie entstehen lebenswerte und belebte Ortskerne? Wie kann Finanzierung mit neuen Partner*innen neu gedacht werden? Wie können langfristig belastbare Planungsentscheidungen auf Datenbasis getroffen werden?

Zu der Veranstaltung des BMBF am 11. und 12. September sind kommunale und zivilgesellschaftliche Akteure sowie Vertreter*innen aus Ministerien, Spitzenverbänden und der Wissenschaft eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos und online bis zum 30. August 2019 möglich.

Alle Informationen zur Fachkonferenz

Zum Anmeldeformular

Vertiefungstexte

Vertiefungstexte bieten den Nutzenden des Portals detaillierte Informationen zu einem bestimmten Thema. Es handelt sich um wissenschaftliche Texte, die dennoch gut lesbar sind und die weitergehende Informationen und Anregungen bei der inhaltlichen Vorbereitung und Einschätzung spezieller familienpolitischer Vorhaben bieten können. mehr

„Unternehmen und Kommunen müssen an einem Strang ziehen“ – ein Gespräch mit Ulrich Kramer

Unternehmen sind immer mehr gefragt, Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit einzuleiten. Wir sprachen mit dem Berater Ulrich Kramer darüber, wie dies gelingen kann und wie Kommunen dabei unterstützend tätig werden können. mehr

Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Unternehmen – Angebote und Bedarfe

Unternehmen spielen eine zentrale Rolle, wenn es um das Thema „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ geht. Den Arbeitgebern bieten sich viele Stellschrauben, mit deren Hilfe Vereinbarkeit für die Familien einfacher gestaltet werden kann. mehr

 

Aktuelles

Kommunen innovativ: Fachkonferenz für kommunale Zukunftsfähigkeit

Am 11. und 12. September findet die Fachkonferenz "Kommunen innovativ 2019" in Halle (Saale) statt. Der Tagungsschwerpunkt liegt auf den vielfältigen Ansätzen, um Kommunen und Regionen zukunftsfähig zu gestalten und gemeinsam Lösungen für den demografischen Wandel zu entwickeln.
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Deutsche Institut für Urbanistik möchten den direkten Austausch zwischen Forschung und kommunaler Praxis stärken. So entstanden im Rahmen der BMBF-Fördermaßnahme „Kommunen innovativ“ 15 Projektverbünde aus wissenschaftlichen Instituten und Kommunen. Sie erforschen, wie sich Städte und Gemeinden auf soziale und demografische Entwicklungen vorbereiten können – durch praxistaugliche Instrumente für Ortsentwicklung, Infrastruktur und öffentliche Dienstleistungen.

Im Zentrum der Fachkonferenz stehen Fragen nach der kommunalen Zukunftsfähigkeit: Wie sichern Kommunen langfristig Einrichtungen der technischen, sozialen und kulturellen Infrastruktur? Wie entstehen lebenswerte und belebte Ortskerne? Wie kann Finanzierung mit neuen Partner*innen neu gedacht werden? Wie können langfristig belastbare Planungsentscheidungen auf Datenbasis getroffen werden?

Zu der Veranstaltung des BMBF am 11. und 12. September sind kommunale und zivilgesellschaftliche Akteure sowie Vertreter*innen aus Ministerien, Spitzenverbänden und der Wissenschaft eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos und online bis zum 30. August 2019 möglich.

Alle Informationen zur Fachkonferenz

Zum Anmeldeformular

###ADDTHIS###
###CAL### ###TEASERLISTE###
 


gedruckt am  11.12.2019
 - www.familie-in-nrw.de ist ein Angebot des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen